Familienrecht

Seit vielen Jahren sind wir schwerpunktmäßig im Familienrecht tätig. Unser Rechtsanwälte Ernst Mayer, Fachanwalt für Familienrecht seit 2003, und Marc Wenzel, Fachanwalt für Familienrecht seit 2006 beantworten Ihnen alle Fragen zum Familienrecht und stehen Ihnen mit ihrem umfangreichen Wissen und ihrer langjährigen Erfahrung gern helfend zur Seite.

Wir beraten Sie im Vorfeld einer Eheschließung und gestalten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Eheverträge. Auch in der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und Ehe können veränderte Lebensumstände dazu führen, dass eine vertragliche Gestaltung oder Anpassung bestehender Verträge erforderlich wird.

Im Zusammenhang mit einer Trennung und Ehescheidung vertreten wir Sie in der außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzung. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir optimale Lösungen in allen Familiensachen, d. h. insbesondere in den Bereichen Kindes- und Ehegattenunterhalt, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Vermögensauseinandersetzung, Umgangs- und Sorgerecht, Nutzung der Ehewohnung und Teilung der Haushaltsgegenstände. Im Anschluss setzen wir Ihre Interessen auch in konfliktbehafteten Situationen durch.

Sofern eine einvernehmliche Regelung z. B. in Form einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung nicht erzielt werden kann, stehen wir Ihnen in allen familiengerichtlichen Verfahren als starker Partner vor den Familien- und Oberlandesgerichten zur Seite.

Entsprechendes gilt selbstverständlich auch für alle weiteren Familiensachen wie z. B. Adoptionsangelegenheiten und Betreuungssachen.

Aktuelles zum Familienrecht

Neue Düsseldorfer Tabelle 2022
Zum 1. Januar 2022 wurde die Düsseldorfer Tabelle aktualisiert. Die Tabelle wird von allen Oberlandesgerichten zur Bestimmung des Kinde …
BGH, neue Entscheidung zum Kindes- und Enkelunterhalt
1.) Das Vorhandensein von für den Enkelunterhalt leistungsfähigen Großeltern führt dazu, dass sich die Leistungsfähigkeit d …
OLG Hamburg, neue Entscheidung zum geleasten Firmen-Pkw
1.) Ein von der Firma geleaster Pkw kann ein Haushaltsgegenstand sein. 2.) Mit Beendigung des Leasingvertrages ist der dem Ehegatten zur Nutzung zu …
BGH, neue Entscheidung zum Zugewinnausgleich
1.) Ist ein Steuererstattungsanspruch beim Eintritt des Güterstandes noch nicht entstanden, ist er auch nicht im Anfangsvermögen zu ber&uum …
BGH: Neue Entscheidung zur Auskunft im Zugewinnverfahren
1.) Auskunft und Belegvorlage im Zugewinnausgleichsverfahren bei Beteiligung des auskunftspflichtigen Ehegatten in einer Partnerschaftsgesellschaft v …